Deutsche Meisterschaften in Wiesbaden

17. Mai 2018 Matthias Allgemein

An dem Wochenende des 16. und 17. Juni wird in Wiesbaden die Deutsche Meisterschaft der Ü35 Männer stattfinden.

Es kommen aus den vier Regionalverbänden „Nord“, „West“, „Süd-West“ und „Süd-Ost“ insgesamt acht Teams, die mit ehemaligen erst und zwei Liga Spielern gespickt sind. Aus dem Norden kommt der SC Rist Wedel und der DBV Charlottenburg, aus dem Westen die TG Düsseldorf und der SV 70 Hagen-Haspe, außerdem reisen aus dem Süd-Osten der TSV Rosenheim und der TSV Ansbach an. Dabei sind auch die Baskets 98 Völklingen/BBC Bous sowie der Gastgebende BC Wiesbaden aus dem Süd-Westen.

Das Turnier wird am Samstag um 12Uhr eröffnet. Nach der Eröffnung beginnen die Spiele, die um 14:00; 15:30; 17:00 und 18:30 stattfinden. Sonntag gibt es um 9:00 und 10:30 dann die letzten Gruppenspiele und anschließend gibt es noch die Plazierungsspiele.
Um 12:00 gibt es mit den Spielen um Platz 7 und 5 die ersten Platzierungsspiele, anschließend dann das Spiel um Platz 3 um 13:30 – Das Finale beginnt um 15:00.

Comments are currently closed.